_raimund verspohl portraits

Du siehst Dich nicht wie ich Dich seh.

By Raimund / Juli, 25, 2013 / 1 comments

Wie oft bist Du unzufrieden mit dem, was Du im Spiegel siehst? Oder auf Fotos? Zwischen dem Bild, das Du selbst von Dir hast und dem, das andere von Dir haben, liegen oft Welten.

Zu kleine Augen, zu große Nase, der Höcker auf der Nase, das Doppelkinn und so weiter. Ein noch so kleines äußeres Merkmal, das der Norm, oder besser, dem Ideal nicht entspricht, wird riesengroß und zum alles entscheidenden Faktor für das Selbstbildnis.

Der Kosmetikhersteller Dove hat die Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung in seinem Film Real Beauty Sketches sehr eindrücklich dargestellt.

Ein FBI Phantombildzeichner porträtiert Frauen. Er stellt ein paar Fragen nach äußerlichen Merkmalen, kann die Frau während der Sitzung aber nicht sehen. Danach porträtiert er dieselbe Frau ein zweites Mal. Nach der Beschreibung einer Person, die sie vor Ort erst kurz zuvor gesehen hatte. Zum Schluss präsentiert der Zeichner jeder Frau die zwei so entstandenen Porträts und ein beeindruckendes Fazit.

Liebe Frauen.

Ihr seid viel schöner als Ihr glaubt. Bei uns Männern ist das ja bekanntlich umgekehrt.

One Response to Du siehst Dich nicht wie ich Dich seh.

  • Sonya

    Ich finde die Dove Kampagne wundervoll. Das Video hatte mich sehr berührt als ich es damals gesehen hatte. Die Männer-Parodie dagegen kannte ich noch nicht. Habe herzlich geschmunzelt.

Leave a Reply

Post Comment

%d Bloggern gefällt das: