_raimund verspohl portraits

Klaus Eck.

By Raimund / Oktober, 31, 2013 / 0 comments

Er ist kein Pop-Star, er ist kein Schauspieler und hat dafür aber verdammt viele Leser, meint Susanne Westphal. Stimmt. Da hat sie Recht.

Wenn über Klaus Eck geschrieben wird, dann geht es meistens um den Unternehmensberater, den Inhaber und CEO der Eck Consulting Group, den PR-Blogger und Reputation Manager. Ich kenne mich in der Thematik zu wenig aus, als dass ich sagen könnte, wie gut er macht, was er macht. Nach allem was ich so lese, höre und sehe, macht er es sehr gut.

Marken inszenieren – ohne Content Strategie geht das nicht! › SueWest CommunicationsKlaus Eck weiß, wovon er spricht. Als erfolg­rei­cher Blog­ger zu PR-Themen und Twit­te­rer der ers­ten Stunde erfährt er täg­lich, mit wel­chen Inhal­ten er seine Leser am bes­ten erreicht. Mit 36.184 Fol­lo­wern hat er unge­wöhn­lich viele Leser für einen, der kein Pop-Star oder Schau­spie­ler ist.

Embedly Powered

Klaus Eck hinter den Kulissen

Den privaten, inoffiziellen Klaus Eck durfte ich jetzt näher kennenlernen, während die Fotos hier entstanden. Wir hatten bis dato zwar am Ende des einen oder anderen Social Media Monday auch immer wieder schon mal ein paar Worte gewechselt, nun aber hatten wir mal mehrere Stunden Zeit für ausführlichere Gespräche.

Klaus Eck

Klaus Eck. Ein außergewöhnlich interessanter Gesprächspartner.

Zwei Männer, deren Geburtstage nicht allzuweit auseinander liegen, beide lange Zeit Freiberufler, um die zwei Meter hoch, da ergeben sich schnell jede Menge Gesprächsthemen. Angefangen bei fachlichen Dingen bis hin zu sehr privaten Details philosophierten wir über so manches. Die Aufs und Abs eines Selbstständigen, die Konkurrenz, die Selbstvermarktung, aber auch Glaubensfragen und diverse Weltanschauungen beschäftigten uns eine ganze Weile.

Danke Klaus

Ein spannender Nachmittag mit einem entspannten Klaus Eck ging am Abend im Fotostudio meiner Kollegin Carmen Palma bei einer brüderlich geteilten Flasche Helles irgendwann zu Ende. Es war mir ein großes Vergnügen. Unsere Gespräche waren anregend und inspirierend. Ich freue mich auf weitere. Sehr bald. Danke Klaus.

Klaus Eck im Porträt

Klaus Eck im Porträt

Leave a Reply

Post Comment

%d Bloggern gefällt das: