_raimund verspohl portraits

mit Hefe gefiltert. Instagram Filter in Photoshop.

By Raimund / August, 18, 2013 / 0 comments

Wir wollen es scharf. Wir wollen viele Megapixel. Wir wollen es farbecht. Hochaufgelöst. Nicht?

Seit es die Fotografie gibt, wollen wir neben allem Bestreben um technischen Fortschritt und bessere Qualität auch immer wieder mal den Look vergangener Zeiten zurückholen. Den Retro Look. Heute fotografieren wir digital, super scharf, mit Millionen von Farben, um die entstandenen Fotos dann mittels digitaler Filter in längst vergangene Zeiten analoger Fotografie zurück zu versetzen.

Mit Instagram in die Vergangenheit.

Der typische Farbstich einiger Farbfilme aus den 70ern z. B. war damals sicher nicht beabsichtigt und wurde eher als störend empfunden. Heute werden farbechte Digitalfotografien absichtlich mit entsprechenden Filtern in dieses Aussehen gebracht.

Ein Filter namens 1977

Retro Filter ‚1977‘

Besonders auf der Social Media Foto Plattform Instagram finden sich jede Menge Fotos, die mittels entsprechender Filter in vielfältiger Form auf alt getrimmt wurden. Diese Filter befinden sich entweder in der Foto App des verwendeten Smartphones oder in der Instagram App selbst.

Instagram Filter in Photoshop.

Ich fand diese Spielerei von Anfang an sehr spannend und inspirierend. Mittlerweile möchte ich auf meinen Instagram Account nicht mehr verzichten. Seit einiger Zeit probiere ich auch immer wieder mal, die Instagram Looks in Photoshop nachzuahmen. Dabei helfen neben kostenlosen Photoshop-Aktionen für Instagram oder entsprechenden Filter Presets für den Import in Photoshop Schritt für Schritt Anleitungen. Hier z. B. eine, wie man den schon erwähnten Instagram Filter Hefe mit den entsprechenden Reglern in Photoshop hinbekommt.

Instagram Filter Hefe

Instagram Filter Hefe

 

Leave a Reply

Post Comment

%d Bloggern gefällt das: