_raimund verspohl portraits

pinteresting

By Raimund / April, 18, 2012 / 0 comments

Auf dem letzten Münchner barcamp gab SEO Experte Torsten Maue den Tipp, Pinterest zu nutzen, um mehr Traffic auf die eigene Website zu ziehen. Wer interessantes und gutes Bild- oder Grafikmaterial habe, solle dies posten und, das ist das entscheidende, das jeweilige Posting mit der gewünschten Ziel-URL verknüpfen. Durch die so genannten Repins, also das erneute Posten des Posts anderer User, ergibt sich eine Vervielfältigung der hinterlegten URL. Die Wahrscheinlichkeit, dass das veröffentlichte Bild geklickt wird und so die besagte Website besucht wird steigt somit. Dem Suchmaschinen-Ranking dient es auch.

Laut der Google-Statistik für meine Seiten kann ich mittlerweile sagen, stimmt!

raimund verspohl bei Pinterest

Leave a Reply

Post Comment

%d Bloggern gefällt das: