_raimund verspohl portraits

Social Media Club. Mein Stück Zuhause.

By Raimund / Dezember, 7, 2014 / 0 comments

In mal kleineren, mal größeren Zeitabständen treffen wir Social Media Menschen uns im echten Leben. Beim Twittagessen. In der Nerdnite. In Berlin zur re:publica. Oder auf den Veranstaltungen des Social Media Club.

Am vergangenen Montag, den 1. Dezember war es wieder soweit. Unter dem Motto Taste & Networking, wie in Claudia Wagners Blogpost sehr schön beschrieben, fand der Social Media Club Monday zum ersten Mal im Impact Hub München statt.

Social Media Club München im Impact Hub

 

Seit einigen Jahren fotografiere ich den ein oder anderen Abend für das Team um Klaus Eck. Nicht als gebuchter Fotograf, sondern als Freund. Ich fühle mich, wie das Familienmitglied, das zu solchen Anlässen immer gern darum gebeten wird, das Ereignis für ’s Familienalbum zu dokumentieren. Neben den Organisatoren des Münchner Social Media Club, Klaus Eck, Sabine Sikorski, Sonya SchlenkDoris SchuppeAnett und Nina, freue ich mich jedes Mal über so viele bekannte Gesichter. Vertraute Gesichter. Gesichter die ich mag und deren (Online-)Geschichten ich mit großer Zuneigung verfolge. Viel mehr als Sehen und Zuwinken ist meistens leider nicht drin. Was nicht nur meiner Aufgabe geschuldet ist, sondern schlicht dem Zu viele Gesichter in zu wenig Zeit. So bleibt die Vorfreude auf die nächsten Treffen und die Aussicht auf ein Gespräch.

Netzwerken war nie wirklich mein Ding. Bis ich mit twitter und facebook begann. Die damit verbundenen Treffen in München waren der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Sowohl privat als auch beruflich. Diese Website und diesen Blog hier würde es sonst wohl jetzt noch nicht geben. Oder sogar nie.

Social Media Club Zuhause.

Besonders die Abende des Münchner Social Media Club haben mir viel gegeben. Hier habe ich langfristige geschäftliche Kontakte knüpfen können und Freunde gefunden. Ein kleines Stück Zuhause. Es freut mich, wenn ich mit meinen Fotos etwas zurückgeben kann.

Liebe Social Media Club Familie, schön dass es Euch gibt.

 

 

 

Leave a Reply

Post Comment

%d Bloggern gefällt das: