Menschen hinter Glas. Porträtfotos durch die Scheibe.

Wie in der Schauspielerei arbeitet man auch in der Porträtfotografie mit Techniken oder kleinen Psychotricks, um den Protagonisten in die gewünschte Stimmung zu bringen. Diese Mittel können auch aus Glas sein. Eine Scheibe zum Beispiel. Stellst Du Dein Motiv hinter eine Scheibe, die einer Tür etwa, ändert das gleich die gesamte Situation. Beziehungsweise, es entsteht eine neue Situation.

Porträtfotos durch Fenster.

Mit dieser Situation kannst Du nun spielen. Welche Assoziationen ergeben sich? Woran erinnert Dich diese Situation. Diese Gedankenspiele allein bringen Gesichtsausdrücke hervor, die dem Foto eine große emotionale Tiefe verleihen können.

Porträtfotos durch Fenster

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Raimund Verspohl, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: