_raimund verspohl portraits

8768 Sunset Boulevard, West Hollywood, Los Angeles. 1986. 2016.

By Raimund / September, 11, 2016 / 0 comments

September 1986. Mit einer Konica Autoreflex TC, befestigt auf einem Rimowa Safari Stativ, stehe ich nach Sonnenuntergang auf dem Sunset Boulevard, Ecke Horn Avenue, West Hollywood. Vor mir ein Billboard, darauf Prince, Under the Cherry Moon. Weiter hinten ein weiteres mit der Werbung für den Film Round Midnight. Eine Menge Autos durchfahren die Kurve an dieser Stelle. Mit einem Drahtauslöser mache ich eine Reihe von Dauerbelichtungen.

8768 Sunset Boulevard 1986.

Sunset Boulevard

Es sind Semesterferien. Die letzten vor dem halben Jahr, in dem wir in der Fachhochschule Münster, Fachbereich Kommunikationsdesign, die Diplomarbeiten beginnen. Ich weiß nicht mehr was zuerst da war, der Plan nach Los Angeles zu meiner Tante in die Ferien zu fliegen, um die Zeit einfach nur auszuspannen, oder die Idee, eine Menge Fotos für meine Diplomarbeit zu machen. Eine Werbekampagne für Los Angeles. Jedenfalls schickte mich mein Professor mit den Worten „Machen Sie viele, viele Fotos. Fotografieren Sie alles. Jeden Stein, jede Mülltonne.“ in mein Vorhaben. Dieses Foto vom Sunset Boulevard spielte letztendlich keine allzu große Rolle in der Kampagne, für mich persönlich aber schon. Es ist wohl eines der besten Fotos mit Dauerbelichtung, die mir in der analogen Zeit gelungen sind. Ich ließ mir bei Foto Porst in Münster ein Poster machen, das auch heute noch in unserer Münchner Wohnung einen prominenten Platz hat.

8768 Sunset Boulevard 2016.

rvp_los-angeles_20160910-img_9412-fb-1200px Daniel Lupercio von Samy’s Camera fand es pretty awesome, als ich Stativ und Fernauslöser bei ihm mietete, das Foto von 1986 zeigte und erzählte, dass ich an genau der Stelle ein weiteres in der Art machen wolle.

So standen Stephanie und ich vor zwei Tagen, am 9. September 2016, kaum einen Steinwurf entfernt vom Chateau Marmont und machten eine Reihe von Dauerbelichtungen. Anders als 1986 konnte ich jedes Foto gleich auf dem Kameradisplay meiner Canon 6D sehen und hatte die Gewissheit, dass das Projekt gelingen würde. Anders als 1986 habe ich im Nachhinein in Photoshop sogar noch die zwei Versionen mit den schönsten Autolichterstreifen miteinander kombiniert. Weil ich keine hatte, in der die so gut gelungen waren wie in meinem Foto von damals.

Die Idee, eine Autofahrt entlang der Pazifikküste von San Francisco nach Los Angeles zu machen hatten wir seit längerem. Der Gedanke, dieses besondere Foto nach 30 Jahren noch einmal zu machen kam später.

Danke Dir Stephanie für diese schöne Idee.

Leave a Reply

Post Comment

%d Bloggern gefällt das: